Nightrun Langenzersdorf 2019

Nigthrun Langenzersdorf, 12.10.19

Am 12.10.2019 fuhren 4 Neustifter Athleten das erste Mal zum Langenzersdorfer Nightrun. Beim Eintreffen wehte ein sehr kühler Wind, aber pünktlich zum Start der Nordic Walker um 18:30 Uhr legte sich dieser und es war angenehmes Laufwetter.

Mit dabei waren Karin Koller und Margarete Bretträger. Als der Startschuss fiel, ging es

 

Bilder aus Langenzersdorf

von Anfang an sehr flott los. Die Strecke führte 2mal durch einen Baumpark und man
hatte mehrere Straßen zu überqueren. Um 19:30 Uhr starteten die Hauptläufer.

Auch die hatten dieselbe Strecke 4mal zu absolvieren. Marion Weidemann und Franz Koller liefen ein ganz gutes Tempo und es ging ihnen sehr gut. Da es schon dunkel war, hatten die Veranstalter die Strecke mit Halogenstrahler ausgeleuchtet und so konnte man sie sehr gut bewältigen.
Es war sehr gute Stimmung neben der Laufstrecke und im Ziel gab es einige Schmankerl an Würstel und Waffeln. Es waren alle sehr zufrieden mit ihren Leistungen.

Leider hatte Margarete keine Endzeit, da sie in der zweiten Runde eine kürzere Strecke ging und so disqualifiziert wurde.

 

Ergebnisse

 
 

Name

Distanz

Ergebnis AK

Ergebnis gesamt

Zeit

 
 

Karin Koller

5.000m NW

 

W - 5. Platz

41:09min

 

Margarete Bretträger

disqualifiziert

 

Marion Weidemann

10.000m

W40 - 3. Platz

62. Platz

51:56min

 

Franz Koller

10.000m

M50 - 14. Platz

79. Platz

54:58min

 

 

 

   

SCN-Besucher

Heute 1 Gestern 60 Monat 923 Insgesamt 115544
   
© SCN-Maikostar

Facebook Share