Ö- Volkslaufcup FINALE 2018

2. Internationaler Kärnten Marathon, Feldkirchen in Kärnten

  Volkslauf Cup 26/26 – das Finale, 2. - 4.11.18  

 

Auf zum Finale hieß es für 22 VLC-Athleten und 3 Fans des SC Neustift im Felde.

Ein Teil der Truppe machte sich schon am Morgen des 2. Novembers auf den Weg in Richtung Kärnten. Während einige einen gemütlichen Tag in der Therme genossen, verbrachte eine größere Gruppe den etwas regnerischen Tag mit einer Reise um die Welt, im Minimundus Klagenfurt.

Bilder Minimundus

Nach einem entspannten Vormittag waren am Samstagnachmittag die Kinderbewerbe und der Hobbylauf.

Den Anfang machten unsere Kinder, alle LäuferInnen von U6 bis U10 standen gemeinsam hinter der Startlinie. Es galt eine 1000m Runde durch die Altstadt von Feldkirchen mit einer knackigen Steigung gegen Ende des Bewerbs zum Besten zu geben.

Johanna Srb (U8) und Stefanie Menda (U10) erlangten den tollen 2. Platz, Sophie Srb schaffte mit geringem Rückstand Platz 3. Erstmals in seiner Laufkarriere konnte Manuel Schaupp (U9) den 1. Platz in seiner Altersklasse verzeichnen. Die Plätze 5,6 und 7 belegten Isabella Schaupp, Valentina Jamöck und Elias Eder. Zum Leidwesen der Kinder gab es keine eigene Wertung für die tapferen Kämpfer der U6, die diese selektive Strecke mit Bravour meisterten.

2000m und somit 2 Runden absolvierten unsere Läuferinnen der U14 und U16. Lea Weidemann und Bianca Eller, die diese Steigung zweimal zu bewältigen hatten, konnten sich souverän die Plätze 2 und 3 ihrer Altersklassen sichern.

Kinderläufe

Während die Siegerehrung des Juniormarathons über die Bühne ging, fiel der Startschuss für den 5km Hobbylauf. Den Rundkurs durch die wunderschöne Feldkirchner Altstadt vollbrachten als schnellste Neustifter Obmann  Josef Bauer, gefolgt von Sohn Samuel Jamöck und Lieblingsschwager Manfred Weidemann. Sicher ins Ziel kamen auch Matthias Srb und Josef Eller. Jo sicherte sich mit einer Zeit von 21:10min den 3. Platz der Klasse M40, Samuel erreichte den ausgezeichneten 2. Platz der MU18. Einen weiteren Premierenpodestplatz konnte Josef "Sepp" Eller in der M50 erzielen, er durfte sich ebenfalls über den 2. Rang freuen.

Hobbylauf

Siegerehrung Kinder & Hobbylauf

Am Sonntag galt es für die 10km Läufer und Walker alle Kräfte zu mobilisieren. Der Startschuss fiel um 10 Uhr beim Flatschacher See, zu welchem wir zuvor mittels Shuttlebus gebracht wurden.

Die ersten 1,5km zeigten eine Steigung auf einem Waldweg rund um den Flatschacher See, ehe es auf Asphalt talwärts nach Triffen, weiter über Liebetig und Rabensdorf in die Altstadt von Feldkirchen und ins Ziel am Hauptplatz ging. Dieser Panoramalauf und –walk mit etwa 55 Höhenmeter aufwärts und 171 Höhenmeter abwärts war sehr fordernt, was den einen oder anderen Muskelkater am Folgetag entfachte.

Im 185köpfigen Starterfeld durften die sechs Neustifter Gabriela Havlicek, Marion Weidemann, Gabriele Srb, Herta Schaupp, Franz Koller und Josef Bauer nicht fehlen. Jo erklärte sich dankenswerterweise als Pacemaker für Herta bereit, die am Ende, wie ihre Vereinskollegin Gabriela, den 3. Platz der Altersklasse verzeichnen konnte. Gemeinsam konnten die 3 in der Mixed-Teamwertung den ausgezeichneten 2. Platz erlaufen.

Bei den Walkern wagten sich Karin Koller, Sonja Menda, Nichte Juliana Maringer, Reinhard Schaupp, Leopold Hoffmann und Josef Eller auf die 10km Strecke. Reinhard schrammte im Kampf um Rang 3 um eine Zehntelsekunde am Podest vorbei und erreichte als bester Neustifter Platz 4.

Panoramalauf & Walking

Ergebnisse

 
 

Name

Distanz

Ergebnis AK

Ergebnis gesamt

Zeit

Team-wertung

 
 

Johanna Srb

800m

WU8 - 2. Platz

 

4:48min

 

 

Isabella Schaupp

800m

WU8 - 5. Platz

 

5:16min

 

 

Valentina Jamöck

800m

WU8 - 6. Platz

 

5:20min

 

 

Elias Eder

800m

MU8 - 7. Platz

 

7:04min

 

 

 

 

Manuel Schaupp

800m

MU9 - 1. Platz

 

5:17min

 

 

 

 

Stefanie Menda

800m

WU10 - 2. Platz

 

4:21min

 

 

Sophie Srb

800m

WU10 - 3. Platz

 

4:24min

 

 

 

 

Lea Weidemann

2000m

WU14 - 3. Platz

 

9:41min

 

 

 

 

Bianca Eller

2000m

WU16 - 2. Platz

 

9:49min

 

 

 

 

Josef Bauer

5000m

M40 - 3. Platz

5. Platz

21:10min

 

 

Samuel Jamöck

5000m

MU18 - 2. Platz

7. Platz

22:01min

 

 

Manfred Weidemann

5000m

M40 - 5. Platz

8. Platz

22:23min

 

 

Matthias Srb

5000m

M30 - 7. Platz

20. Platz

28:02min

 

 

Josef Eller

5000m

M50 - 2. Platz

23. Platz

33:01min

 

 

 

 

 

 

 

 

Herta Schaupp

10000m

W30 - 3. Platz

5. Platz

43:04min

Mixed          2. Platz

 

Josef Bauer

10000m

M40 - 8. Platz

41. Platz

43:12min

 

Gabriela Havlicek

10000m

W35 - 3. Platz

7. Platz

43:38min

 

Marion Weidemann

10000m

W40 - 4. Platz

21. Platz

48:25min

Mixed          8. Platz

 

Gabriele Srb

10000m

W35 - 9. Platz

28. Platz

49:17min

 

Franz Koller

10000m

M45 - 13. Platz

70. Platz

51:58min

 

 

 

Sonja Menda

10000m NW

 

19. Platz

1:32:56min

 

 

Karin Koller

10000m NW

 

6. Platz

1:19:09min

 

 

Juliana Maringer

10000m NW

 

20. Platz

1:32:57min

 

 

Reinhard Schaupp

10000m NW

 

4. Platz

1:07:47std

 

 

Leopold Hoffmann

10000m NW

 

7. Platz

1:18:49min

 

 

Josef Eller

10000m NW

 

10. Platz

1:32:18std

 

 

Siegerehrung Erwachsenen + Vokslaufcupfinale

Die Siegerehrung des österreichischen Volkslaufcups 2018

Im Anschluss an die Laufsiegerehrung folgte die Cupsiegerehrung des österreichischen Volkslaufcups 2018. Hier wurden wir für unseren enormen Eifer der vergangenen Saison lautstark bejubelt. Zu unserer großen Freude konnten wir bei den Kindern alle 13 TeilnehmerInnen unter den Top3 der jeweiligen Altersklassen wiederfinden, darunter 7 Siege, 5 Zweitplatzierte und 1 Drittplatzierte.

Auch bei den Erwachsenen gab es top Platzierungen, so konnten Marion Weidemann und Herta Schaupp ihre Altersklasse für sich entscheiden,  Gabriele Srb freute sich über Silber und Matthias Srb sowie Karin Koller über Bronze. Die übrigen Teilnehmer konnten sich souverän unter die Top10 platzieren. Erstmals in der Geschichte des Vereins schaffte eine Dame in der Gesamtwertung den Sprung auf das Stockerl. Herta Schaupp konnte auch den Gesamtsieg in der offenen Wertung (ohne Streichresultate) erreichen.

 

In der Hobbywertung freuten sich Margarete Bretträger, Sonja Menda, Reinhard Schaupp, Manfred Weidemann und Leopold Hoffmann über den 1. Rang.

Einen fünffachen Sieg konnte der SC Neustift im Felde in der Wertung der fleißigsten Damen mit Lea Weidemann, Herta Schaupp und den drei Srb-Damen verbuchen. Zu den fleißigsten Herren gehörten Manfred Weidemann (Platz 2) und Reinhard Schaupp (Platz 3).

Komplett dem SC Neustift im Felde gehörte das Podest in der Familienwertung. Familie Srb konnte mit den meisten Starts, gefolgt von Familie Schaupp und Familie Weidemann, diese Wertung durch ihren unermüdlichen Eifer gewinnen.

Und nicht zuletzt wurden die über 8.000 gefahrenen Kilometer mit dem Sieg in der Teamwertung (Josef Bauer, Matthias Srb, Franz Koller, Marion Weidemann, Gabriele Srb, Herta Schaupp) belohnt.

Alles in allem können wir auf unsere erbrachten Leistungen in der Volkslaufcupsaison 2018 mehr als stolz sein.

 

Cup - Ergebnisse

 
 

Name

Ergebnis AK

Ergebnis gesamt

 
 

Isabella Schaupp

WU6 - 1. Platz

 

 

Elias Eder

MU6 - 1. Platz

 

 

Jan Überraker

MU6 - 2. Platz

 

 

Johanna Srb

WU8 - 1. Platz

 

 

Valentina Jamöck

WU8 - 2. Platz

 

 

Sophie Srb

WU10 - 1. Platz

 

 

Stefanie Menda

WU10 - 2. Platz

 

 

Pia Überraker

WU10 - 3. Platz

 

 

Manuel Schaupp

MU10 - 1. Platz

 

 

Sarah Doblinger

WU12 - 2. Platz

 

 

Lea Weidemann

WU14 - 1. Platz

 

 

Samuel Jamöck

MU14 - 1. Platz

 

 

Bianca Eller

WU16 - 2. Platz

 

 

Herta Schaupp

W30 - 1. Platz

2. Platz

 

Matthias Srb

M35 - 3. Platz

 

 

Gabriele Srb

W35 - 2. Platz

5. Platz

 

Josef Bauer

M40 - 4. Platz

 

 

Jürgen Überraker

M40 - 5. Platz

 

 

Marion Weidemann

W40 - 1. Platz

4. Platz

 

Franz Koller

M45 - 4. Platz

 

 

Karin Koller

W45 - 3. Platz

 

 

 

 

Margarete Bretträger

 

1. Platz

 

Sonja Menda

 

 

Gertrude Eller

 

 

 

Reinhard Schaupp

 

1. Platz

 

Manfred Weidemann

 

 

Leopold Hoffmann

 

 

Josef Eller

 

10. Platz

 

 

 

Fleißigsten Männer

 

Manfred Weidemann

 

2. Platz

 

Reinhard Schaupp

 

3. Platz

 

 

 

Fleißigsten Frauen

 

 

 

Johanna Srb

 

1. Platz

 

Sophie Srb

 

 

Gabriele Srb

 

 

Lea Weidemann

 

 

Herta Schaupp

 

 

 

 

Gesamt ohne Streichresultate

 

 

 

Herta Schaupp

 

1. Platz

 

 

 

Familienwertung

 

 

 

Fam. Srb

 

1. Platz

 

Fam. Schaupp

 

2. Platz

 

Fam. Weidemann

 

3. Platz

 

Fam. Koller

 

4. Platz

 

Fam. Bauer

 

5. Platz

 

Fam. Hoffmann

 

7. Platz

 

Fam. Eller

 

9. Platz

 

Fam. Überraker

 

11. Platz

 

Fam. Doblinger

 

15. Platz

 

 

 

Teamwertung

 

 

 

SC Neustift im Felde 1: Josef Bauer, Matthias Srb, Franz Koller, Herta Schaupp, Gabriele Srb, Marion Weidemann

1. Platz

 
 

SC Neustift im Felde 2: Jürgen Überraker, Andreas Doblinger, Reinhard Schaupp, Manfred Weidemann, Karin Koller, Josef Eller

6. Platz

 
 

SC Neustift im Felde 3: Leopold Hoffmann, Sonja Menda, Gertrude Eller

7. Platz

 
 

Wir sind mit dem 2. Veltliner Lauf & 5. Kindersommerlauf wieder ein Teil des

  Österreichischen Volkslaufcups 2019  

Die Anmeldung für unseren Lauf ist auf  www.fitlike.at  bereits möglich

 

 

 

   

SCN-Besucher

Heute 20 Gestern 59 Monat 631 Insgesamt 94153
   
© SCN-Maikostar

Facebook Share