Garser Straßenlauf 2019

22. Garser Straßenlauf

Waldviertler W.E.B Laufcup 3/11

 

Trotz anstrengendem Volkslaufcup/Schmidataler Laufcup Lauf auf den Leitzersdorfer Waschberg verirrte sich eine Handvoll Neustifter in den Kurort Gars am Kamp, um am 3. Lauf des Waldviertler Laufcups teilzunehmen.

2. Veltliner Lauf & 5. Kindersommerlauf

Das Wetter war mit 6°, Wind und teils leichtem Regen alles andere als herrliches Laufwetter. Dennoch wurde pünktlich um 15 Uhr mit dem Rundkurs gestartet. Für die Jugend stand 1 Runde á 2500m, für die Walker und Hobbyläufer 2 Runden am Programm, die Hauptläufer mussten 4 Runden absolvieren.

Über die 5000m war Bianca Eller die einzige Dame am Start und sorgte auch gleich für die erste Überraschung des Tages. Mit konstantem Laufschritt konnte sie sich mit Fortdauer des Rennes von ihrer Mitstreiterin absetzten und als gesamt 2te das Ziel passieren.

Manfred Weidemann war heute auch über die kurze Distanz im Einsatz, auch er konnte trotz müder Knochen vom Vortag den Lauf zufrieden beenden. Leider wurde der dritte Platz um wenige sec. versäumt. Als erste im Ziel waren Foltas Julia – ULC Horn 23:21min und Gumpinger Simon – ULC Langenlois 17:21 min.

Die Nordic Walking Damen Sonja und Margarete gingen es laut eigenen Aussagen gemütlich an. Dennoch zogen sie ihre Spuren ganz schön flott in den Garser Asphalt und sorgten  für einen überlegenen Doppelsieg. Nur anhand des Zielfotos wurde Sonja als Siegerin gereiht. Bei den Herren siegte Födinger Johann – Födinger Elektrotechnik Theiß in 29:40 min.

Im Hauptlauf über die 10 km waren die Geschwister Marion Weidemann und Josef Bauer am Start. Nach anfangs zähen 5 km wurde nach dem Zusammenschluss mit den Hornern Franz Eidher und Alexander Heili Fahrt aufgenommen. Das Trio wurde von Km zu Km schneller und konnte so noch 2 Starter, die schon unerreichbar schienen, überholen. Im Zielsprint setzte sich Alexander gegen unseren Obmann durch. Dieser tolle Wettkampf wurde in der sehr guten Zeit von 41:15min beendet. Marion Weidemann sorgte für den nächsten Podiumsplatz für den SCN. Als Gesamtsieger gingen Kugler Simon – Union Liebenau 33:15 min und Leidenfrost Nicoletta – LT Gmünd in 42:15min hervor.

Die Kinderläufe wurden von Valentina Jamöck und Stefanie Menda bestritten. Pünktlich zum Start fing es leider auch zu regnen an. Valentina konnte im Ziel als 4. abdrehen und Stefanie nach einem guten 1400m langen Steigerungslauf auf Platz 5 finishen.

Im Anschluss konnten sich die Starter im Pfarrhof aufwärmen, die Kohlehydratspeicher wieder auffüllen und die Medaillen für die erbrachten Leistungen entgegennehmen.

Bilder von Stefanie Menda

Ergebnis Gars / Infos Waldvierler Laufcup

 

Ergebnisse der Neustifter

Name

Distanz

AK

Platzierung

Gesamt Platzierung

Zeit

Jamöck Valentina

300m

U8 – 4. Platz

-

0:51 min

Menda Stefanie

1400m

U12 – 5. Platz

-

6:04 min

Weidemann Manfred

5000m

-

M – 4. Patz

21:41 min

Eller Bianca

5000m

-

W – 2. Platz

25:30 min

Menda Sonja

5000m NW

-

W – 1. Platz

44:03 min

Bretträger Margarete

5000m NW

-

W – 2. Platz

44:06 min

Bauer Josef

10.000m

M40 – 2. Platz

15. Platz

41:15 min

Weidemann Marion

10.000m

W40 – 3. Platz

54. Platz

53:54 min

 

   

SCN-Besucher

Heute 40 Gestern 68 Monat 1119 Insgesamt 109577
   
© SCN-Maikostar

Facebook Share