20 Neustifter in Horn

39. Horner Stadtlauf

Zum 39. Horner Stadtlauf sind wir wegen mehreren Gründen aufgebrochen. Zum Ersten, wegen dem Geldpreis für die größte Gruppe, mit dem es heuer leider nichts wurde. Zum Zweiten, wegen der Laufinitiative 2020 für die Volkschulen unserer Kinder, zum Dritten, um Werbung zu machen für unseren Veltliner Lauf am 24. August 2019 und zu guter Letzt, um einfach Freunde zu treffen und zu laufen.

Wie so oft, begannen die Kinder mit ihrer Vorstellung. Mario Menda, unser Jüngster, war der Erste im Bunde und legte die 160m mit Mama Sonja zurück. Danach waren die U8 Mädchen Valentina und Isabella an der Reihe. Isabella belegte Platz 3 unmittelbar vor Valentina und legten so schon mal die Latte für die restlichen Neustifter sehr hoch.

Bei den U10 Startern ließen sich Stefanie Menda und Simon Either nicht lange bitten und legten mit Platz 2 & 3 ein Schauferl nach.

Die Jugendläuferinnen Lea Weidemann, Lena Either und Bianca Eller zeigten ebenfalls tolle Leistungen und mussten sich nur von einer Läuferin geschlagen geben und belegten die Plätze 2-4.

Somit sind unsere Erwachsenen nach dieser sehr guten Vorstellung  schon mächtig unter Zugzwang geraten.

Doch auch im anschließenden 3400m Hobbylauf ging es munter weiter, Herta Schaupp setzte sich von Start weg an die Spitze des Damenfeldes und gab diese bis in das Ziel nicht mehr her. Auch Josef Bauer war im Spitzenfeld zu finden und konnte sich am Ende über Platz 3 der Herrenwertung freuen. Josef Eller schaffte es ebenfals soliede in das Ziel.

Im zeitgleich stattfindenden Walkingbewerb konnte sich Sonja Menda über Silber freuen.

Im 10km Elite Lauf starteten eine Stunde später Manfred & Marion Weidemann und nochmals Josef Bauer. Unser Obmann konnte sich in einer 5er Gruppe festsetzen und schaute sich auf der ersten Hälfte des Rennes an, wie es nach dem Hobbylauf ging. Mit Fortdauer des Rennens lief es immer besser und so wurde das Tempo angezogen. Nachdem er sich abgesetzt und noch einige überholt hatte, war nach 43:07min Schluss. Manfred Weidemann lief im gesicherten Mittelfeld ein konstantes Rennen. Seine Frau Marion war nach längerer Trainings- & Wettkampfpause wieder am Start und schaffte es dennoch unter 60min in das Ziel. Unsere Starter zeigten sich äußerst zufrieden mit ihren Leistungen.

So bleibt uns nur noch Danke zu sagen an den ULC Horn für die tolle Abwicklung des Stadtlaufs und für die Bewerbung des 2. Veltliner Lauf & 5. Kindersommerlauf am 24. August 2019.

Bilder aus Horn

   2. VELTLINER LAUF  &  5. KINDERSOMMERLAUF   

Name

Distanz

Gesamt Platzierung

AK – Platzierung

Zeit

Mario Menda

160m

-

       U6 - 7. Platz

1:08min

Isabella Schaupp

480m

-

U8 – 3. Platz

2:09min

Valentina Jamöck

480m

-

U8 – 4. Platz

2:19min

Simon Either

800m

-

U10 – 3. Platz

3:25min

Manuel Schaupp

800m

-

U10 – 11. Platz

4:07min

Stefanie Menda

800m

-

U12 – 2. Platz

3:12min

Bianca Eller

2000m

-

U18 – 2. Platz

9:24min

Lena Either

2000m

-

U18 – 3. Platz

9:46min

Lea Weidemann

2000m

-

U18 – 4. Platz

10:04min

Josef Bauer

3400m

3. Platz

-

13:20min

Herta Schaupp

3400m

1. Platz

-

15:03min

Josef Eller 3400m 34. Platz -

20:53min

Reinhard Schaupp

3400m NW

4. Platz

-

25:21min

Leopold Hoffmann

3400m NW

5. Platz

-

28:37min

Sonja Menda

3400m NW

2. Platz

-

28:30min

Margarete Bretträger

3400m NW

5. Platz

-

30:02min

Sonja Burger

3400m NW

8. Platz

-

31:41min

Josef Bauer

10.000m

27. Platz

M40 – 4. Platz

43:07min

Manfred Weidemann

10.000m

42. Platz

M40 – 7. Platz

46:15min

Marion Weidemann

10.000m

20. Platz

W40 – 6. Platz

58:26min

 

 

   

SCN-Besucher

Heute 5 Gestern 37 Monat 1110 Insgesamt 112441
   
© SCN-Maikostar

Facebook Share