Finale in Melk

4-Städte Cross-Cup 2019 4/4

Finale Melk

Zum Finale der Crosscupserie waren 4 Herren des SC Neustift im Felde aufgebrochen, um durch die Melker Au ihre Runden zu drehen. Organisiert vom Heeressportverein Melk - Sektion Laufen & Triathlon  galt es 4 Runden á 1420m zu absolvieren.

Der Rundkurs mit 2 kleinen Schnappern und einem kurzen Bergabstück war sehr gut zu laufen und so kam Josef Bauer nach 23:20min, Manfred Weidemann mit 25:29min und Erich Schuster in 28:15min in das Ziel. Leider musste Erwin Unfried nach der 2 Runde mit Muskelbeschwerden aufhören.

In der Gesamtwertung der Cupserie (Krems, Amstetten, St. Pölten, Melk) schaffte es Herta Schaupp als 3te in der AK W30, sowie Manfred Weidemann in die Endwertung. Manfred konnte auch bei der Cupverlosung einen €75 Gutschein gewinnen.

 

Name

Distanz

AK Platzierung

Gesamt Platzierung

Zeit

CUP Platzierung AK/Gesamt

Josef Bauer

5580m

M40 7.

39.

23:20min

-

Manfred Weidemann

5580m

M40 10.

57.

25:29min

M40-10. / M 34.

Erich Schuster

5580m

M40 13.

80.

28:15min

-

Erwin Unfried

5580m

-

-

-

-

Herta Schaupp

-

-

-

-

W30-3. / W 8.

Bilder aus Melk

 

   

SCN-Besucher

Heute 5 Gestern 50 Monat 1541 Insgesamt 104946
   
© SCN-Maikostar

Facebook Share