Hart aber Herzlich in Hollabrunn

1.  4 Kellergassenlauf Hollabrunn, 3. Oktober 2015

28. Lauf zum Österreichischen Volkslaufcup 2015

 

Der durch 4  Kellergassen führende Lauf wurde vom Lauftreff Hollabrunn zum Ersten Mal veranstaltet und konnte gleich mit rund 570 Startern, einer sehr anspruchsvoller Streckenführung, schönen Pokalen und guter Organisation ein zufriedenes Debüt in der Laufsportszene geben.

Für den SC Neustift im Felde waren Bauer Josef, Jamöck Samuel und Valentina, Weidemann Marion und Lea, Koller Franz und Karin am Start.

 

Die 10 km Strecke führte durch 4 Kellergassen und war höchstwahrscheinlich die anspruchsvollste Strecke im Heurigen Jahr. Die 5km Strecke war um nicht viel einfacher, da ab km 3 die 10km Läufer auf der gleichen Strecke ins Ziel liefen und ab hier wurden die Oberschenkel nochmals so richtig zum glühen gebracht. Bei dem ca. 800m langen Schlussanstieg stellte sich heraus wer noch Schmalz in den Oberschenkeln hatte.

Für unsere Starter schauten durchwegs gute bis sehr gute Ergebnisse raus. Neben 2 Podiumsplätzen verbuchten wir leider wieder mal einen 4ten Platz. Samuel stieg in der zweiten Runde im U10 Bewerb jemand auf die Ferse und kam dadurch zu einem Sturz, der mit großer Wahrscheinlichkeit den 3. Platz kostete.

 

Ergebnis der Neustifter Sportler

10,3km Lauf

Bauer Josef, Herrn Gesamt 24. Platz, AK M30 - 8. Platz, Zeit 46:00min

5km Lauf

Weidemann Marion, Damen Gesamt 40. Platz, AK W30 – 3. Platz, Zeit 29:38min

Koller Franz, Herrn Gesamt 51. Platz, AK M40 – 14. Platz, Zeit 30:55min

5,2km Nordic Walking

Koller Karin, Damen Gesamt 22. Platz, Zeit 46:37min

Kinderlauf 600m

Jamöck Valentina, AK WU6 – 6. Platz, Zeit 5:45min

Kinderlauf 1200m

Weidemann Lea, AK WU12 – 2. Platz, Zeit 5:11min

Jamöck Samuel, AK MU10 – 4. Platz, Zeit 5:55min

Lauftreff Hollabrunn

Bilder des SC Neustift im Felde

 

   

SCN-Besucher

Heute 40 Gestern 68 Monat 1119 Insgesamt 109577
   
© SCN-Maikostar

Facebook Share