Frauenpower in Wilhelmsburg

8. Wilhelmsburger Stadtlauf am 25. Juli 2015

 

Angenehme Lauftemperaturen (24 Grad) fanden diesmal unsere "Frauenpower" in Wilhelmsburg nähe St. Pölten vor.

Sarah Doblinger machte von diesen den Anfang in der Altersklasse U8 (2007-2008) um 15.40 Uhr über eine Runde von 400 Metern. Obwohl ihr normalerweise längere Distanzen besser liegen, feierte Sarah einen ungefährdeten Start-Zielsieg mir ca. 7 sec Vorsprung!!!

Die zweite im Bunde war Lea Weidemann AK 10 (2005-2006) um 15.50 Uhr, auch sie dürfte die Selbe Runde durch den Park absolvieren. Anfangs noch ihre Konkurrentin im Blick zog auch Lea schlussendlich einen Start-Zielsieg durch, Vorsprung 5sec!!!

   

Damit dürften unsere Farben bei der kurz darauf stattfindenden Siegerehrung gleich zweimal am obersten Podest Platz nehmen!!!

Zur Info für alle die mit Kilometerschnitten pro Minute nix anfangen können, hier eine interessante Auswertung:

Sarah lief mit einem Schnitt von 15,16km/h und Lea in 17,56km/h - die Weltbesten laufen ca. 20-22km/h bei einem Marathon.

Last but not least kam Marion Weidemann über den 5km Volkslauf um 17 Uhr an die Reihe, welcher auch gleichzeitig mit den 10km Läufern startete. Innerhalb von 24 Stunden nach dem Theißer Verfolgungslauf war es bereits die zweite Veranstaltung über 5000 Meter!!!

Auch sie kämpfte sich tapfer durch und finishte in 26,23 min, Platz 150 gesamt und 8.Platz ihrer Altersklasse entsprechend!

Bericht Andreas Doblinger

 

   

SCN-Besucher

Heute 59 Gestern 97 Monat 1343 Insgesamt 106548
   
© SCN-Maikostar

Facebook Share